Interview mit dem Ober-Klopfi-Kid

Klopfi Interviewt das Ober-Klopfi-Kid

Seit 2017 wird an der Kinderfasnet am Fasnet Zischdig ein neuer Oberklopfi gewählt. Auch im letzten Jahr war es dann endlich soweit, dass die Glücksfee in die Lostrommel mit den vollen Klopfipässen grief. Nach spannenden Sekunden stand der neue Oberklopfi 2020 fest – Sandra Dabrowska!

Ich, Klopfi, habe nun Sandra besucht und gefragt, was es für sie heißt, ein Oberklopfi zu sein. 

Sandra Dabrowska

Klopfi: Hallo Sandra, erzählt doch bitte was über dich…

Sandra: Also, ich bin Sandra und wurde an der Fasnet 2020 zum Oberklopfi gewählt.

Klopfi: Sandra, du bist bei der Kinderfasnet 2020 zum neuen Oberklopfi gewählt worden. Wie hast du dich gefühlt, als du plötzlich deinen Namen gehört hast?

Sandra: Als ich gehört habe, dass der Oberklopfi gelost wird, dachte ich, dass ich sowieso nicht Oberklopfi werde. Als ich meinen Namen hörte, dachte ich mir „WAS!?“ Ich freute mich so sehr. 

Klopfi: Du hast als neuer Oberklopfi den Oberklopfiorden erhalten, wie findest du ihn?

Sandra: Er ist sehr schön!

Klopfi: Wie bzw. wann bist du eigentlich zu den Silberklopfern gekommen?

Sandra: Ich bin zu den Silberklopfern 2018 gekommen.

Klopfi: Was gefällt dir an der Fasnet?

Sandra: Die Umzüge, die Musik und die ganzen verschiedenen Narren.

Klopfi: Wenn der Oberklopfi Superkräfte hätte, welche hätte er dann?

Sandra: Vielleicht könnte er immer wissen, wo das Silber ist.

Klopfi: Was ist für dich ein perfekter Tag an der Fasnet?

Sandra: Wenn ein Umzug stattfindet und alle Silberklopfer da sind. 

Klopfi: Was ist dein Lieblingsessen?

Sandra: Mama’s Essen 😊

Klopfi: Was machst du am liebsten?

Sandra: Turnen

Klopfi: Was würdest du gerne einmal mit allen Klopfikids zusammen unternehmen?

Sandra: In den Europapark gehen!

Klopfi: Was wünscht du dir für das Jahr 2021?

Sandra: Das Corona rum ist und man kein Mundschutz mehr tragen muss und dass man Partys feiern kann und die Fasnet stattfindet. 

Klopfi: Liebe Sandra, vielen Dank für das Interview!

Der Orden des Ober-Klopfi-Kids

Wie wird man überhaupt Ober-Klopfi-Kid?

Nun, zuerst einmal braucht ihr dafür einen sogenannten Klopfi-Pass. Den bekommt ihr, wenn ihr offizielles Mitglied unserer Narrenzunft seid. Und dann? Dann müsst ihr einfach bei jeder Gelegenheit euer Silberlusi- oder Silberklopferhäs anziehen, zu unseren Veranstaltungen kommen und mit uns Fasnet feiern. Jedes Mal, wenn ihr das macht, bekommt ihr von der Jugendleitung einen Sammelaufkleber, den ihr in euren Pass kleben könnt. Alle vollen Pässe kommen dann an der Kinderfasnet in einen Topf. Daraus zieht das amtierende Ober-Klopfi-Kid dann seinen Nachfolger oder seine Nachfolgerin. Außerdem bekommt ihr für euren vollen Pass eine kleine Überraschung.

Die bisherigen Ober-Klopfi-Kids:

  • 2017 Nico Groß
  • 2018 Karolina Schneider
  • 2019 Lia Wernet
  • 2020 Sandra Dabrowska